05.11.2018 / Thorsten Dahl

komba-Mitglieder bestens informiert

Die komba Rundschau Heft 5/2018

Die komba Rundschau, Heft 05/2018, ist erschienen. Alle Mitglieder in Schleswig-Holstein haben die Zeitung per Post nach Hause geschickt bekommen.

Titelthema ist natürlich die Wahl von Kai Tellkamp zum dbb-Landesvorsitzenden und Ludwig Klemm zum stellv. Landesvorsitzenden. Noch einmal herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle! Nun sind kommunale Interessen auch wiederum bestens durch den dbb in Schleswig-Holstein vertreten.

Auf den ersten Seiten wird aus den Regionalverbänden berichtet. Neu ist auch eine Terminankündigung. Denn gerade jetzt zu Zeiten der Adventsmärkte laden viele Kreis- und Regionalverbände zum Punschen ein oder lassen sich gern auch beim Eisstockschießen anfeuern. Geselligkeit kommt bei der komba nicht zu kurz.

Es wird ferner über eine Aktion beim Parteitag der Grünen berichtet. Gerade die Beamten erwarten von der Landesregierung nun Signale im Hinblick auf die Jahressonderzahlung, Die Wochenarbeitszeit, dem Selbstbehalt bei der Beihilfe.

Rechtlich wird der Arztbesuch während der Arbeitszeit beleuchtet. Und auf die Bedeutung von Überlastungsanzeigen wird hingewiesen.

Für die Auszubildenden wird das Thema Arbeitszeit näher erläutert. Natürlich dürfen auch die langjährigen Kolleginnen und Kollegen gern mal das Wissen auffrischen.

Für den Senioren ist natürlich die Senioren-Ecke ein wichtiger Beitrag: in dieser Ausgabe wird der erfolgreiche Seniorentag noch einmal vorangestellt.

Diese und weitere Themen sind in dieser Ausgabe der komba Rundschau. komba-Mitglieder sind durch diesen Service bestens informiert und durch aktive Mitglieder auf allen Ebenen vertreten - es lohnt sich also, Mitglied der komba gewerkschaft zu sein.