07.05.2018 / Thorsten Dahl

Rundschau 2018 Heft 2 erschienen

Das Titelbild der neuesten komba Rundschau

Die komba Rundschau, Heft 2, Ausgabe April/Mai 2018, ist erschienen. Komba-Mitgliedern wurde die Zeitschrift an die private Adresse per Post zugesandt.

Das neue Heft ist wieder voll gefüllt mit neuesten Informationen:

Nach dem Vorwort unseres Landesvorsitzenden Christian Dirschauer berichten wir Ihnen aus den Kreisverbänden. Viele Mitgliederversammlungen fanden statt und so mancher Kreisvorstand wurde neu gewählt oder wieder gewählt.  Wir stellen Ihnen Ihre neuen Kreisvorstände vor. es sind Ihre Ansprechpartner vor Ort.

Hauptthema dieser Ausgabe ist das Ergebnis der Einkommensrunde 2018 für Bund und Kommunen. Kaum einer hätte an den Abschluss geglaubt. Doch Dank großer und wortstarker Unterstützung von vielen Kombanerinnen und Kombanern aus Schleswig-Holstein direkt in Potsdam kam dann doch die ersehnte Einigung. Lesen Sie die Ergebnisse der Verhandlungen im Überblick, die Bewertung des Abschlusses und die neue Entgelttabelle rückwirkend ab 1. März 2018.

Dazu Berichte über die Warnstreiks im Vorwege - von nichts kommt nichts! 

Das Thema Weihnachtsgeld für Beamte und viele Rechtsfragen sind in der neuesten Ausgabe enthalten.

Weiterhin stellen wir Ihnen Kombaner Hans Maaßen als Rentenberater vor.

Wir haben eine neue Landesjugendleitung: Lesen Sie den spannenden Bericht über den Landesjugendtag. Die Jugend hat bei der komba Ihre eigene Vertretung!

Und natürlich sind wieder interessante Informationen für unsere Senioren enthalten.

Es lohnt sich also, Mitglied der Komba zu sein und damit Informationen aus erster Hand zu bekommen. 

Wer als Mitglied die komba-Rundschau nicht erhalten hat, melde ich bitte unter info(at)komba-sh.de , damit wir Ihre Adresse prüfen können.